Grundschule, Bernkastel-Kues

Neubau Mensa und Turnhalle

Grundschule, Bernkastel-Kues

Neubau Mensa und Turnhalle

AUFTRAGGEBER Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues
BAUZEIT 2011 – 2012
FOTOS Christian Ruppenthal

Um den Anforderungen an eine Ganztagsbetreuung der Schulkinder gerecht werden zu können, wurde seitens der Bauherrenschaft beschlossen, die sanierungsbedürftige und nicht mehr zeitgemäße Turnhalle gegen einen Neubau zu ersetzen und diese Maßnahme mit der Einrichtung einer Schulmensa zu kombinieren. Alle Vorarbeiten sowie der Abriss der bestehenden Gebäude mussten während der Sommerferien durchgeführt werden.

 

Das Konzept sieht vor, die Turnhalle im heterogenen Umfeld als Solitär zu platzieren und über einen Verbindungsbaukörper aus Glas an das bestehende Schulgebäude anzuschließen. Die Anordnung der Gebäude formuliert das Umfeld neu und sorgt für eine klare Abgrenzung des Schulhofes zur Umgebung. Um die Schulkinder besser vor der Witterung schützen zu können, wurde zusätzlich eine Pausenhalle konzipiert und im transparenten Verbindungsbaukörper die Mensa angeordnet. Alle für die Nutzung erforderlichen Nebenräume, wie Umkleiden, WC-Anlagen und Gebäudetechnik, befinden sich in der schlechter zu belichtenden Ecksituation. Der Baukörper der Turnhalle mit angrenzendem Geräteraum und Pausenhalle wird als Kubus entlang der Grundstücksgrenzen in Richtung der Straße angeordnet und formuliert so den Schulhof als neue Platzsituation.