KiTa St. Clemens, Trier-Ruwer

Neubau

KiTa St. Clemens, Trier-Ruwer

Neubau

AUFTRAGGEBER Pfarrei St. Clemens/Eitelsbach, Waldrach

Das Konzept sieht die Entwicklung einer städtebaulichen Großform aus der Kubatur des Erweiterungsbaus aus dem Jahre 2010 vor. Der ehemals autarke Anbau wird Bestandteil eines großen Ganzen und sowohl optisch als auch funktional integriert. Durch die klare Positionierung des Baukörpers wird das Außengelände ohne Verlust an Aufenthaltsqualität in verschiedene Bereiche aufgeteilt:

 

Eingangsbereich, Mitarbeiterstellplätze, Außenspielgelände der Kinder mit Bereichen für Nestgruppen und altersgemischte Gruppen. Der neue Baukörper orientiert sich sowohl in den Gebäudefluchten als auch in der Gebäudehöhe, Geschossigkeit und sonstigen Fluchten an den Vorgaben des Bestandes, was die zusammenhängende Wirkung verstärkt. Zur Belichtung der Flur- und Spielzonen dient ein an den Bestand angrenzender Innenhof.