Verwaltungsgebäude, Schönecken

Umnutzung

Verwaltungsgebäude, Schönecken

Umnutzung

AUFTRAGGEBER PUK Group GmbH & Co. KG
BAUZEIT 2014-2017
FOTOS Axel Hausberg

Der in die Jahre gekommene Industriebetrieb mit verschiedenen Produktionsstätten wurde in aufeinanderfolgenden Bauabschnitten von Grund auf saniert und auf den heutigen Stand der Technik gebracht. Neben vielfältigen Einzelmaßnahmen sind vor allem die Neugestaltung des Eingangsbereiches und der Neubau einer großflächigen Produktionshalle hervorzuheben. Zu den umfangreichen Arbeiten zählte auch die Sanierung des Büro- und Verwaltungsgebäudes bei laufendem Betrieb, welche im 3. Bauabschnitt ausgeführt wurde.

 

Neben der Sanierung von Dach- und Fassadenflächen im Außenbereich, konnte auch eine komplette Neugestaltung der inneren Bereiche inklusive Ausstattung durchgeführt werden. Auch die gesamte technische Gebäudeausstattung stand vor der Notwendigkeit einer Erneuerung. Aufgrund der beengten Platzverhältnisse im Eingangsbereich wurde dieser neu konzipiert und als eigenständiger Solitär vor der Fassade platziert.

 

Durch die räumliche Aufweitung ist nun ausreichend Platz für eine repräsentative Begrüßung der Gäste. Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahme am Gebäude wurden die vorgelagerten Außenanlagen nebst Kundenparkplätzen neugestaltet.